TuxFrodo - Der C64 Emulator für die Dreambox
 
Übersicht | Features | HowTo | Downloads | Changelog | Bugs | ToDo | Links | Kontakt | Forum | Gästebuch | Sitemap |
 
 

Allgemeines
Vorraussetzungen
Installation
Spielauswahlplugin
Tuxfrodo starten
Toolbar
Spielen
SMS-Mode
Tastaturen
Spiele hinzufügen
Tastaturmappings
Gamecopyback
Kompatibilität



Tastaturen allgemein

Seit Beta7 wird sowohl die original Dream-Tastatur (Infrarot) als auch eine USB Tastatur direkt unterstützt.

Hierbei werden die Linux-Event-Nodes automatisch gesucht und aktiviert, wenn vorhanden.

Somit können (fast) alle C64 Tasten gesendet bzw. erzeugt werden. Ausserdem ist so auch das Spielen von Adventures bzw. Wirtschafts-Simulationen etc. sinnvoll möglich.

Hinweis:
Zur Zeit reagieren die Tastaturen leider etwas träge, da kein spezieller Event-Handler verwendet wird sondern die Tastatur immer an bestimmten Stellen der Simulation (nach jedem Vollbild) ausgewertet wird. Daher werden bei zu schnellem Tippen einzelne Buchstaben "verschluckt". Weiterhin ist (aus dem gleichen Grund) die SHIFT-Taste noch etwas unzuverlässig. Hier sollte man die Shift-Taste erst einen kurzen Moment halten bevor die eigentliche Taste gedrückt wird.

Die allgemeine Tastaturbelegung sieht folgendermaßen aus:


C64 Tasten:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 + - DEL
Q W E R T Z U I O P @ * =
A S D F G H J K L : ; RETURN
SHIFT Y X C V B N M , . / SHIFT


C64 Tasten (Shift):

! " # $ % & ' ( ) 0 + - DEL
Q W E R T Z U I O P @ * =
A S D F G H J K L [ ] RETURN
SHIFT Y X C V B N M < > ? SHIFT


Dream-Tastatur

Die original Dream-Tastatur hat darüber hinaus noch folgende Tastenbelegungen/Funktionen:


STRG -> CTRL
Console -> C64
ALT -> R/S

^ -> F1
F1 -> F2
F2 -> F3
< -> F4 F5
WEB -> F6
MAIL -> F7
PVR -> F8

Cursortasten -> Cursortasten

Vol+/- -> Diskwechsel
Mute -> Joyswap
Exit -> Emu beenden
HELP -> 1541 Emulation
Menu -> SMS Mode

Rot,Grün,Gelb,Blau,OK -> gleich wie auf der Fernbedienung (abhängig von .kbd Mapping)


USB-Tastatur

Bei der USB-Tastatur sind die TuxFrodo/Dream-Tasten leider nicht verfügbar. Hier muss man für die Sonderfunktionen (1541-Emulation, Joy-Swap, etc.) die Fernbedienung benutzen.

Folgende Tasten sind auf einer USB-Tastatur zusätzlich belegt:


STRG (links) -> CTRL
Windows -> C64
ALT -> R/S

F1-F8 -> F1-F8

Cursortasten -> Cursortasten


 
(c) 2005 by Seddi - Besucher seit 28.07.2005: 268082